0,9 min read - Published On: 20. Oktober 2022 -

Am Sa. 15.10.22, war Mika Finn Kaiser vom alles-bike Young Neckar Racing Team beim Finallauf der Enduro One Series am Start. Nach den Rennen im Juni in Roßbach und im September am Ochsenkopf ging es diesmal nach Eifa in Hessen. Beim MTB Enduro Sport sind mehrere technisch anspruchsvolle Downhillpassagen auf Zeit zu bewältigen. Am Ende entscheidet die Gesamtzeit aller Wertungs-Stages. Die Verbindungsetappen zwischen den einzelnen Wertungs-Stages müssen “aus eigener Kraft” bewältigt werden. Hierzu gibt es aber ausreichende Zeitvorgaben, so dass mit lockerem Tempo gefahren werden kann. Aufgrund ausgiebiger Regenfälle in der vergangenen Woche, war der Untergrund entprechend aufgeweicht und es waren viele Wurzelstücke zu bewältigen.
Mika kam sturzfrei durch seine relativ langen Stages (jeweils ca. 3-4 Minuten) und wurde in der Tageswertung mit nur 0,41 s Rückstand Zweiter. Aufgrund seiner guten Plazierungen in Roßbach (Platz 1) und am Ochsenkopf (Platz 2) reichte es dann doch für den Gesamtsieg der Enduro One Serie in der Altersklasse U16. Ein spitzen Ergebnis für sein erstes Jahr in dieser Disziplin.